Zitat der Woche 51/2018

Jene, die den Wert der Toleranz wie eine Monstranz vor sich hertragen, sind in der Regel ihre größten Verächter[.] Weiterlesen

Advertisements

Zitat der Woche 50/2018

Man kann einen gesellschaftlichen Diskurs darüber haben, was Meinungsfreiheit darf. Oder man hat Meinungsfreiheit. Weiterlesen

Zitat der Woche 49/2018

Anonymität ist ein Schutzschild gegen die Tyrannei der Mehrheit. […] Sie veranschaulicht somit den Zweck der Bill of Rights, insbesondere des ersten Verfassungszusatzes: den Schutz unbeliebter Individuen vor Vergeltung – und ihrer Ideen vor Unterdrückung – angesichts einer intoleranten Gesellschaft. Weiterlesen

Zitat der Woche 48/2018

Für Massenpsychologen und mediale Stimmungsdesigner wird ein goldenes Zeitalter anbrechen, wenn es gelten wird, bewundernde Blicke auf eine prosperierende Brexit-Insel als undemokratischen Populismus darzustellen. Weiterlesen

Zitat der Woche 47/2018

[D]ie Brauntotalitären [wollen] gewissermaßen am Status Quo nur Marginalien ändern […] – zum Beispiel staatliche Diskriminierung von Ausländern statt Männern, Rassen- statt Gendergesetze, Verbot der einen statt der anderen Geisteshaltung, etc. Weiterlesen

Zweifelhafte Lebensberatung

Nicht wenige Menschen leiden unter Angststörungen. Sie erleben Ängste, die weit über das hinausgehen, was der gesunde Mensch gewohnt ist, und können sich in der Regel nicht ohne fremde Hilfe aus dieser Situation befreien.

ERF Medien hat sich in einem kürzlich erschienenen Artikel mit Angststörungen beschäftigt. Das ist an sich sehr zu begrüßen. Leider enthält der besagte Artikel aber neben vielen wertvollen Informationen auch fragwürdige Botschaften. Um diese soll es im Folgenden gehen. Weiterlesen