Archiv für den Monat Februar 2017

Gesetz für Christen?

Erlösung erhält man nicht durch das Befolgen von Geboten, sondern durch den Glauben an Jesus Christus. Darin sind sich alle Evangelikalen einig. Heißt das nun, dass Christen keine Gebote mehr einhalten müssen? Hier würden die meisten Evangelikalen widersprechen. Nach ihrer Ansicht sind verschiedene Regeln, wie zum Beispiel die Zehn Gebote, auch für Christen verbindlich. Einige andere behaupten allerdings, dass Christen frei sind von jeglichem religiösen Forderungskatalog. Weiterlesen

Zitat der Woche 08/2017

„Gender Mainstreaming“ – das ist nicht das Anliegen der Frauen, sondern einiger egalitärer Fanatikerinnen, die kein Vertrauen in die Kraft der Frauen haben, ihre Interessen selber wahrzunehmen, sondern meinen, sie brauchten dazu die Zwangsgewalt des Staates. […] Jede selbstbewusste Frau ist von dieser Art sexistischem Protektionismus beschämt. Weiterlesen

Zitat der Woche 07/2017

Das ideale Ergebnis der grünroten Volkserziehung ist ein Staat, in dem alle Bürger radfahrende, pazifistische, feministische, nichtrauchende, normalgewichtige, umweltbewußte, wissenschafts- und technikfeindliche Vegetarier sind. Weiterlesen

Es geht weiter

Mehr als vier Jahre habe ich nun mit dem Bloggen pausiert, unterbrochen nur von einer Artikelveröffentlichung im Mai 2013. Diese vier Jahre waren für mich eine schwere Zeit mit massiven Umbrüchen. Nun bin ich aber entschlossen, diesem Blog neues Leben einzuhauchen. Weiterlesen