Archiv für den Monat Januar 2010

Unterhaltsame Lektion zu Konjunktur und Krise

John Maynard Keynes hat die Wirtschaftspolitik der letzten Jahrzehnte nachhaltig beeinflusst – leider, wie viele Liberale finden. Als positiven Gegenentwurf führen sie die Österreichische Schule der Volkswirtschaftslehre an, zu deren bedeutendsten Vertretern Friedrich August von Hayek gehört. Wesentliche Unterschiede der Lehren von Keynes und Hayek bekommt man auf unterhaltsame Weise in dem Rap Fear the Boom-and-Bust vermittelt: Weiterlesen

Junge Menschen und Ideen

Entscheidende Veränderungen erfolgen nur mit jungen Leuten. Das äußerte Ron Paul kürzlich in einem Interview. Damit liegt er auf einer Wellenlänge mit Friedrich August von Hayek, der anlässlich des Falls der Berliner Mauer ausrief: „Ich wusste es! Ich wusste, dass es die jungen Menschen sein würden.“ Weiterlesen

Demonstranten ohne Ahnung

Das Interview mit der Greenpeace-Aktivistin, welches ich in Der Glaube an Greenpeace behandelt habe, war nicht das einzige, welches Christopher Monckton am Rande der Zweiten Internationalen Klimakonferenz durchführte. Die Highlights seiner Interviews sieht man in folgendem Video: Weiterlesen

Klimawandler und ihre „Argumente“

In meinem Artikel Der Glaube an Greenpeace ging es um ein Interview, in dem Christopher Monckton eine Greenpeace-Aktivistin mit Fakten zum Klimawandel konfrontiert, die so gar nicht zu der Sicht von Greenpeace passen. Da ich mich aber nicht einseitig informieren will, habe ich jetzt auch mal ein Monckton-kritisches Video unter die Lupe genommen, welches ich auf Youtube gefunden habe. Weiterlesen

Die Verfassung der USA – eine Verfassung der Freiheit

Der ehemalige Richter Andrew Napolitano hat vor kurzem eine hervorragende Videoserie über die Verfassung der Vereinigten Staaten produziert. Diese gibt nicht nur eine gute Einführung in das politische System der USA, sondern zeigt auch die Diskrepanz zwischen der ursprünglichen Idee und den aktuellen Verhältnissen. Nicht zuletzt macht sie ganz allgemein deutlich, wie ein freiheitlicher Staat aussehen kann. Weiterlesen