Schlagwort-Archive: Medien

Zitat der Woche 28/2017

Ein „Faktenfinder“, der nach dem Prinzip „Hier schaue ich weg und dort suche ich mit der Lupe“ vorgeht und auf diese Weise das immer gleiche, wirklichkeitsferne Schwarz-Weiß-Bild zeichnet, verdient seinen Namen nicht […]. Weiterlesen

Advertisements

Eltern, kennt eure Rechte!

Die veröffentlichte Meinung ist heute beherrscht von dem Gedanken, dass Eltern zur eigenverantwortlichen Erziehung ihrer Kinder unfähig sind und staatliche Einrichtungen das Recht haben, die Erziehungsziele der Eltern zu unterlaufen. Bei so viel medialem Druck kann leicht der Eindruck entstehen, der Staat hätte tatsächlich derart weitreichende Befugnisse. Da ist es wichtig, dass Eltern ihre Rechte kennen und dadurch selbstbewusster und argumentativ besser gerüstet gegen Staatsvertreter, wie z.B. Lehrer oder Schulleiter, auftreten können. Weiterlesen

Zweidrittelmehrheit für Rot-Grün

Spätestens an den Protesten gegen die unwürdige Behandlung von Eva Herman durch Johannes B. Kerner ist deutlich geworden, dass es in Deutschland einen Unterschied zwischen öffentlicher und veröffentlichter Meinung gibt. Konservative und Libertäre machen dafür gerne die „linken Mainstreammedien“ verantwortlich. Nun belegt eine Studie, dass zumindest Politikjournalisten tatsächlich stark linksgeneigt sind. Weiterlesen