Schlagwort-Archive: Zettels Raum

Zitat der Woche 07/2019

Wann sollte denn überhaupt der Staat das Recht haben, in das Erziehungsverhalten der Eltern im Namen des „Kinderschutzes“ einzugreifen? Wann – und warum eigentlich? – weiß der Staat besser als die Eltern, was dem Kind guttut; dem Kind, das immerhin von seinen Eltern aufgezogen wird und nicht vom Jugendamt? Weiterlesen

Advertisements

Zitat der Woche 15/2017

Weshalb hat man vor einem Mann, der im Wahlkampf den Mund recht voll genommen hat, mehr Angst als vor einer Frau, welche die Energieversorgung und die Sicherheit des von ihr regierten Landes nachweislich aufs Spiel setzt? Weiterlesen

Zitat der Woche 07/2017

Das ideale Ergebnis der grünroten Volkserziehung ist ein Staat, in dem alle Bürger radfahrende, pazifistische, feministische, nichtrauchende, normalgewichtige, umweltbewußte, wissenschafts- und technikfeindliche Vegetarier sind. Weiterlesen

Privatisierung des Schulwesens

Der Blogger Zettel hat kürzlich einen Artikel Marginalie: Plädoyer für eine Privatisierung des Schulwesens veröffentlicht, dessen Lektüre ich empfehle. Zettel begründet darin nicht nur, warum auch beim Schulwesen Privatisierung wünschenswert ist. Er geht auch auf die gesetzliche Situation ein und berichtet über die praktischen Schwierigkeiten von Privatschulen mit der Bildungsbürokratie. Schließlich nimmt er sich noch die FDP zur Brust. Zitat: Weiterlesen