Schlagwort-Archive: EKD

Der linke Chef der linken Kirche

Vor einiger Zeit kommentierte ich unter dem Titel Die Gedankenwelt des Kirchenchefs einige Aussagen des EKD-Ratsvorsitzenden Nikolaus Schneider. Ich zog damals folgendes Resümee:

Schneider hat wahrscheinlich ein linkes Programm im Hinterkopf, dem er ein christliches Mäntelchen umhängt.

Diese Einschätzung wurde jetzt durch Schneider selbst zum Teil bestätigt. Weiterlesen

Die Gedankenwelt des Kirchenchefs

In einem kürzlich erschienenen Artikel gibt idea Aussagen des Ratsvorsitzenden der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) Nikolaus Schneider wider, die dieser zum Reformationstag in Wiesbaden geäußert hat. Dem unkritischen Hörer mögen Schneiders Äußerungen einleuchtend erscheinen. Für mich sind sie aber eher eine Reihe von Stolpersteinen, an denen ich hängen bleibe, weil sie meinem Verständnis von Christentum und Freiheit entgegen stehen. Ich möchte die wichtigsten Aussagen im Folgenden kurz kommentieren. Weiterlesen

Christentum und Sozialismus

In einer Zeit, in der sich Vertreter der Evangelischen Kirche selbst links überholen, kann leicht der Eindruck entstehen, dass Christentum und Sozialismus gemeinsame Ideale vertreten. Der Humanist Gerd Habermann sieht das allerdings völlig anders. Sein „polemisches Soziallexikon“ enthält einen Eintrag Christentum und Sozialismus, dem ich mich im Wesentlichen anschließe. Weiterlesen