Gesetz für Christen?

Erlösung erhält man nicht durch das Befolgen von Geboten, sondern durch den Glauben an Jesus Christus. Darin sind sich alle Evangelikalen einig. Heißt das nun, dass Christen keine Gebote mehr einhalten müssen? Hier würden die meisten Evangelikalen widersprechen. Nach ihrer Ansicht sind verschiedene Regeln, wie zum Beispiel die Zehn Gebote, auch für Christen verbindlich. Einige andere behaupten allerdings, dass Christen frei sind von jeglichem religiösen Forderungskatalog.

Ein Vertreter dieser zweiten Meinung ist der amerikanische Pastor und Buchautor Andrew Farley. In der folgenden Videobotschaft beschreibt er die Freiheit der Christen vom Gesetz und begründet diese kompakt und fundiert:

Advertisements

Zum Antworten auf einen anderen Kommentar bitte dort auf „Antwort“ klicken

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s