Edeka und Abtreibung

Edeka unterstützt mit seiner aktuellen Pfandbon-Aktion die Organisation Pro Familia, welche man aufgrund ihrer Einstellung auch als „Pro Abtreibung“ bezeichnen könnte. Der Geier hat darauf hin einen offenen Brief an Edeka geschrieben. Dieser liefert auch viele aufschlussreiche Fakten zur Abtreibung. Wussten Sie zum Beispiel, dass weltweit mehr Menschen an Abtreibung sterben als an Herz-Kreislauf-Krankheiten, Hunger, Krebs und Aids zusammen? Ich kann nur empfehlen, diesen offenen Brief zu lesen und gegebenenfalls selbst Edeka zu schreiben.

Advertisements

Zum Antworten auf einen anderen Kommentar bitte dort auf „Antwort“ klicken

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s