Das Alter der Erde und der Menschheit

Unter dem Titel Das Alter der Erde und der Menschheit findet am 16. April die diesjährige Frühjahrstagung der Studiengemeinschaft Wort und Wissen statt. Es gibt Vorträge, Diskussionen sowie ein Podiumsgespräch rund um das Thema Bibel und Geologie. Wort und Wissen schreibt über den Tagungsinhalt:

Alles eine Frage der Zeit? Dr. Martin Ernst führt Sie ein in die immer wieder spannenden Zusammenhänge der biblisch bezeugten Sintflut und dem Erscheinungsbild der heutigen Erde. Wie hat die Geologie als Wissenschaft begonnen und welchen Einfluss hat sie auf andere Wissenschaften? Was sagt die Bibel zur Sintflut? Können heutige Fluten mit der Sintflut verglichen werden? Wurde die Arche Noah auf dem Berg Ararat gefunden? Können wir den Widerspruch zwischen den radiometrisch bestimmten Altern und der biblischen Chronologie lösen?

Steinwerkzeuge älter als die Menschheit? Vor ca. 100 Jahren wurde dieser Frage in der Wissenschaft ernsthaft nachgegangen, aber unter dem Einfluss des sich durchsetzenden Evolutionsparadigmas schnell wieder aufgegeben. Dr. Michael Brandt hat zahlreiche vergessene Befunde erneut aufgespürt und analysiert. Dabei fand er unerwartete Belege für die Existenz der Menschheit in zeitlicher Nähe zu den Dinosauriern. Die Evolutionsmodelle zur Geschichte der Menschheit sind damit nicht vereinbar.

Weitere Information findet man im Tagungsflyer.

Advertisements

Zum Antworten auf einen anderen Kommentar bitte dort auf „Antwort“ klicken

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s