Klimakoryphäendemontage

Im Rahmen der Zweiten Internationalen Klimakonferenz demontierte Christopher Monckton die gängige Sicht auf den Klimawandel. Er beleuchtete verschiedene in Climategate verstrickte Wissenschaftler und zeigte, wie diese mit unlauteren Methoden ein falsches Bild von der Wirklichkeit zeichneten.

Moncktons Vortrag ist intellektuelles Futter für alle am Thema Klimawandel interessierten. Monckton macht deutlich, dass Wissenschaft vom kritischen Hinterfragen lebt, aber Profiteure der Klimapolitik dieses Hinterfragen verhindern wollten. Der Vortrag ist aber keine trockene Abhandlung, sondern sehr lebendig und zuweilen humorvoll. Man muss Monckton zugute halten, dass er kein Blatt vor den Mund nimmt, aber trotzdem sachlich bleibt.

Den gesamten Vortrag gibt es hier in vier Teilen:




Advertisements

Zum Antworten auf einen anderen Kommentar bitte dort auf „Antwort“ klicken

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s