Chuck Baldwin über „nicht verhandelbare Rechte“

Chuck Baldwin ist evangelikaler Pastor und libertärer Politiker und passt somit optimal zu meinem Blog. 🙂 Kürzlich veröffentlichte er einen Artikel, in dem er sieben Rechte aufführt, die seiner Meinung nach nicht verhandelbar sind:

  • Recht auf Waffen
  • Recht auf Privateigentum
  • Recht auf Erziehung und Bildung der eigenen Kinder
  • Recht auf Freiheit der Rede und der Anbetung
  • Recht auf freie Wahl der medizinischen Versorgung
  • Recht auf Leben
  • Recht auf nationale Souveränität

Auch wenn Baldwin mit seinen – im eigentlichen Wortsinn – revolutionären Anklängen vielleicht etwas über’s Ziel hinaus schießt, so ist der Artikel doch sehr lesenswert.

Advertisements

Zum Antworten auf einen anderen Kommentar bitte dort auf „Antwort“ klicken

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s